Unsere Partnerportale

Moderne Hörgeräte

Termine im Fachgeschäft vor Ort

Top Produkte. Top Service.

Gut zu hören bedeutet ein enormes Plus an Lebensqualität. Unsere Hörgeräteakustiker vor Ort finden gemeinsam mit Ihnen die Hörgeräte-Lösung, die Ihren ganz persönlichen Anforderungen entspricht - und darüber hinaus in Ihr Budget passt: zum Nulltarif oder als Premium-Variante mit zahlreichen Zusatzfunktionen und Hörgenuss auf höchstem Niveau.

✓ Im-Ohr-Hörgeräte ✓ Hinter-dem-Ohr-Lösungen ✓ Hörgeräteanpassung ✓ Zubehör

1 Step 1
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

In-Ear-Hörgeräte (Im-Ohr-Lösung)

Im-Ohr-Hörgeräte (auch: In-Ear-Hörgeräte) verschwinden nahezu unsichtbar im Ohr. Damit ist diese Bauform nicht nur absolut diskret, sondern darüber hinaus besonders komfortabel.

Im Ohr Hörgeräte

Hinter-dem-Ohr-Geräte

Unsere Hinter-dem-Ohr-Lösungen zählen zu den Klassikern und sind auch für starke Schwerhörigkeit geeignet. Die Hinter-dem-Ohr-Variante zählt damit zu den meistverkauften Hörsystemen überhaupt.

Hinter dem Ohr Hörgeräte

Tinnitus Hörgeräte

Tinnitus-Hörgeräte verbinden zwei Eigenschaften miteinander: der integrierte Noiser verflüchtigt das Pfeifen im Ohr - der Verstärker maximiert das Verständnis. Die Funktionalität ist mit der anderer Systeme identisch.

Tinnitus Hörgeräte

Hörgerät Preise: Was kostet ein Hörgerät?

Basis-Modelle ab 0 Euro Zuzahlung

Premium-Lösungen ab 300 Euro Zuzahlung

Luxus-Hörgeräte ab 700 Euro Zuzahlung

Ihr Hörgeräteakustiker vor Ort

Beratung, Hörtest, Hörgeräte, Zubehör & Reparatur aus einer Hand

Hörtest

Leicht, mittel, schwer oder hochgradig: Wir bestimmen den Grad Ihrer Schwerhörigkeit in einem Hörtest.

Hörgerät kaufen

Sie erhalten Ihr Hörsystem direkt vor Ort in unserem Fachgeschäft.

Hörgeräte Zubehör

Filter, Schirmchen, Boxen, Batterien: Wir führen sämtliches Zubehör für moderne Hörsysteme.

Hörgeräte-Beratung

Sie sind unsicher, welches Hörgerät Sie benötigen? Wir beraten Sie auf Basis Ihrer Wünsche

Fachzentrum

Unsere Fachgeschäfte sind etablierte Fachzentren und autorisierte Händler renommierter Hersteller.

Hörgeräte Meisterbetrieb

Hörgerät-Anpassung an Ihr Ohr, Batteriewechsel, Reparatur: Unser Meisterbetrieb ist für Sie da.

Gratis Hotline: 0800 654 8 654

Hörgeräte smart gedacht.

Moderne Hörsysteme sind wahre Wunder der Technik. Sie verstärken nicht nur die Laustärke, sondern optimieren Ihr Hörerlebnis auf ganzer Linie. Dank smarten Funktionen wie Bluetooth und Akku können Sie Ihr Hörgerät auch mit Endgeräten wie dem Fernseher, Telefon oder Smartphone verbinden.

Hörgerät Funktionen
  • Bluetooth
  • Freisprechen im Auto
  • Verbindung mit TV-Gerät
  • Streaming zwischen Geräten
  • Wasserabweisend
  • 360 Grad Spracherkennung
  • Eliminierung von Nebengeräuschen
  • 4 bis 20 Frequenzkanäle
  • mehrere Hörprogramme

Hörgeräte für Säuglinge und Kleinkinder

Hörgeräte für Kinder und Jugendliche

Hörgeräte für Erwachsene jeden Alters

In-Ear-Hörgeräte
Hinter-dem-Ohr-Modelle

OHRVITAL® Klassik IDO

Aktuell ist kein Produktbild vorhanden. (1)
  • IP57 Schutzklasse
  • angenehmes Tragegefühl
  • verschiedene Farben
  • 6 Frequenzkanäle

OHRVITAL® Basic IDO

Aktuell ist kein Produktbild vorhanden. (1)
  • IP58 Schutzklasse
  • angenehmes Tragegefühl
  • verschiedene Farben
  • 8 Frequenzkanäle

OHRVITAL® Komfort IDO

Aktuell ist kein Produktbild vorhanden. (1)
  • IP58 Schutzklasse
  • angenehmes Tragegefühl
  • verschiedene Farben
  • 12 Frequenzkanäle
  • Akku
  • Bluetooth

OHRVITAL® Premium IDO

Aktuell ist kein Produktbild vorhanden. (1)
  • IP67 Schutzklasse
  • angenehmes Tragegefühl
  • verschiedene Farben
  • 16 Frequenzkanäle
  • Akku
  • Bluetooth

OHRVITAL® Premium+ IDO

Aktuell ist kein Produktbild vorhanden. (1)
  • IP68 Schutzklasse
  • angenehmes Tragegefühl
  • verschiedene Farben
  • 20 Frequenzkanäle
  • Akku
  • Bluetooth
Ab wann braucht man ein Hörgerät

Kostenübernahme der Krankenkasse: Besser hören zum Nulltarif

Bei bestehender Notwendigkeit, also einer nachgewiesenen Schwerhörigkeit, erhalten gesetzlich Krankenversicherte Hörgeräte bis zu einem Vertragspreis von bis zu 685 Euro erstattet - teilweise sind auch Kostenübernahmen von 840 Euro pro Ohr möglich.

  • Kostenübernahme bis 685 Euro
  • Teilweise bis zu 840 Euro Zuschuss pro Ohr
  • Standard-Hörgeräte für 0 Euro
  • bis zu 1.872 Euro bei Taubheit

Infos der Krankenkassen

Unsichtbar im Ohr.

Sie legen Wert auf Diskretion, möchten aber nicht auf ein Top-Hörerlebnis verzichten - egal ob zu Hause, bei einem Meeting oder einem Konzert? Unsere fast unsichtbaren Im-Ohr-Hörgeräte - ITE (in-the-ear), ITC (in-the-canal), CIC (completely-in-canal) - versprechen diskreten Hörgenuss auf höchstem Niveau.

Unsichtbare Hörgeräte

Jetzt Hörgerät Probetragen: Termine vor Ort

Hörgerate Vor Ort

Rufen Sie kostenlos an oder schreiben Sie uns eine E-Mail zwecks Terminvereinbarung.

Lena Marie Plaschke
Terminkoordination

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie ein Thema an.
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.

Beachten Sie bitte unsere Service-Zeiten für eine telefonische Beratung.

Montag
8:30 - 18:00 Uhr
Dienstag
8:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch
8:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag
8:30 - 18:00 Uhr
Freitag
8:30 - 18:00 Uhr
Samstag
8:30 - 18:00 Uhr
Sonntag
geschlossen
Feiertage
geschlossen

Hörgeräte werden ab einem Hörverlust von etwa 40 bis 60 Dezibel empfohlen. Dies entspricht einer mittleren bzw. mittelgradigen Schwerhörigkeit. Diese wird entweder durch den Hörgeräteakustiker oder einen HNO-Arzt festgestellt.

Einfache Hörgeräte mit 4 Frequenzkanälen und Basisfunktionen erhalten Sie schon ab 0 € Zuzahlung - also zum Nulltarif. Lediglich die gesetzlich vorgeschriebene Gebühr von 10 Euro müssen Sie (je Ohr) leisten. Geräte der Einstiegsklasse beginnen bei etwa 700 bis 1.200 Euro Zuzahlung je Gerät. Für Premium-Modelle können Sie gut und gerne bis zu 2.800 Euro pro Hörsystem rechnen - trotz Kostenbeteiligung der Krankenkasse.

Die tatsächliche Höhe der Kostenübernahme variiert je Krankenkasse, liegt gewöhnlich aber bei 685 Euro pro Hörgerät.  Hinzu kommt eine Servicepauschale von 125 Euro sowie 33,50 Euro für maßgefertigte Ohrstücke.

Im-Ohr-Hörgeräte sind besonders diskret und nahezu unsichtbar. Die Verstärkerleistung ist hier jedoch geringer als bei Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten. Letztere eignen sich daher bei mittelgradigen bis schwerem Hörverlust - Im-Ohr-Modelle bei leichter bis mittelgradiger Schwerhörigkeit.

Genau wie eine Brille (Sehhilfe) sollte man auch eine Hörhilfe immer tragen, damit sich unser Körper daran gewöhnen kann. Konkret: Im Idealfall tragen Sie das Hörgerät von morgens bis abends. In der Nacht legen Sie das Hörgerät bitte ab.

Moderne Hörgeräte halten durchschnittlich 5 bis 6 Jahre - abhängig vom Modell. Durch eine regelmäßige Reinigung und Wartung des Hörsystems kann sich die Lebensdauer jedoch verlängern. Gute Nachricht: Die Krankenkassen übernehmen bei medizinischer Notwendigkeit alle sechs Jahre ein neues Gerät. Auch notwendige Reparaturen werden von der Krankenversicherung getragen. Ihr Hörgeräteakustiker vor Ort wird sich um die Kostenabwicklung kümmern.

Hier eine Auswahl bekannter Marken:

  • Audio Service
  • Bernafon
  • GN Resound
  • Hansaton
  • Oticon
  • Phonak
  • Signia
  • Starkey

So geht's

  • Hörtest

    Am Anfang steht der Hörtest: Wir ermitteln den Grad Ihrer Schwerhörigkeit, damit Sie im Anschluss das richtige Hörsystem wählen können. Bei einer erstmaligen Verordnung muss ein HNO-Arzt den Hörverlust bestätigen.

  • Anpassung

    Jedes unserer Hörgeräte wird exakt an Ihr Ohr angepasst. Das gilt gleichermaßen für Im-Ohr- und Hinter-dem-Ohr Hörsysteme. Nur so wird ein optimaler Tragekomfort gewährleistet. 

  • Kostenabwicklung

    Wir unterstützen Sie selbstverständlich auch bei der Kostenabwicklung mit Ihrer Krankenkasse. Den Eigenanteil können Sie außerdem - je nach Bonität - über unsere Partnerbank finanzieren. 

Modelle

Wie unterscheiden sich die Bauformen von Hörgeräten und welches Modell ist für welche Situation geeignet? Erfahren Sie mehr.

Zubehör

Batterien, Aufbewahrungsboxen und Co: Entdecken Sie tolles Zubehör für Ihr Hörsystem. Der Kauf ist vor Ort in unseren Geschäften möglich.

Versicherung

Überlassen Sie nichts dem Zufall und versichern Sie Ihr Hörgerät über unseren Schutzbrief. Sicher ist sicher. Bei Schaden und Verlust erhalten Sie ein Neugerät.

Wissen

Wie funktioniert ein Hörgerät, was sind die Ursachen von Hörverlust und was kann man dagegen tun? Die Antworten bekommen Sie in unserem Ratgeber.

Preise

Was kostet ein Hörgerät, welche Preiskategorien gibt es und ist das Teuerste vom Teuren wirklich immer das Beste?

Kostenübernahme

In welcher Höhe beteiligen sich die Krankenkassen (z. B. die AOK) in Deutschland an Hörhilfen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie wertvolle Zusatzinformationen rund ums Thema Hören sowie weitere Themen aus dem Bereich Gesundheit und Barrierefreiheit - kostenlos und unverbindlich, versprochen.

Unser Magazin

Nützliche Tipps und Tricks für unsere Zielgruppe

Hörgerät verloren: Wer zahlt?

Hörgeräte sind nicht besonders groß und so kann es vorkommen, dass man die Hörhilfen verliert. In letzter Zeit sind auch medizinische und Alltagsmasken, die hinter dem Ohr ...

Diese Medikamente können das Gehör schädigen

Schwerhörigkeit tritt nicht nur in verschiedenen Intensitätsstufen auf: Auch die Ursachen für Hörverlust unterscheiden sich mitunter stark. Ein möglicher Grund: sogenannte ototoxische Medikamente! Darunter versteht man Substanzen, ...

Hörgeräte und Sport: Verträgt sich das?

Für aktive Menschen jedes Alters, die auf ein Hörgerät angewiesen sind, stellt sich schnell die Frage: “Kann ich mit einem Hörgerät Sport treiben oder muss ich es ...

Schwimmen mit Hörgerät: möglich oder nicht?

Hörsysteme sind kleine Mini-Computer. Egal ob IdO- (In-dem-Ohr) oder HdO-Modelle (Hinter-dem-Ohr), einen Erzfeind haben sie alle: Wasser! Doch heißt das nun, dass man sich bei einem entspannten ...

Hörgerät reinigen: so geht’s

Für Trägerinnen und Träger ist ein Hörgerät ein Gegenstand des täglichen Gebrauchs und dementsprechend vielen Umwelteinflüssen wie Staub, Kosmetikartikeln, Pollen aber auch Schweiß und Ohrenschmalz (Cerumen) ausgesetzt. ...

Ab wann brauche ich ein Hörgerät?

Damit wir Reize und Eindrücke aus unserer Umwelt wahrnehmen können, wurde der Mensch mit fünf Sinnesorganen ausgestattet. Diese ermöglichen uns das Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten. ...

Fordern Sie eine unverbindliche Beratung an.
Fordern Sie eine unverbindliche Beratung an.

Heike-Bielenstedt-Profil-circle

Heike Bielenstedt
Fachberaterin Barrierefreiheit

Heike Bielenstedt

Heike Bielenstedt ist Fachberaterin für Barrierefreiheit und verantwortlich für den Inhalt auf allen unseren Portalen - regional-hoergeraet.de, barrierefrei-ratgeber.detreppenlift-pflegekasse.derollstuhl-ratgeber.de und treppenlifte-foerderung.de. Sie haben Anregungen? Schreiben Sie Heike eine E-Mail oder folgen Sie ihr auf LinkedIn.

Top Produkte. Top Service.

Durch unsere Service-Partner im Bereich Pflege und Barrierefreies Bauen und Wohnen können wir Sie schnell zum passenden lokalen Ansprechpartner vermitteln. Die Vermittlung ist kostenfrei. Gleiches gilt für die Erstberatung am Telefon. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. Wir freuen uns auf Sie.

  • Treppenlifte
  • Homelifte
  • Privataufzüge
  • Ambulante Pflege
  • Badumbau
  • Immobilienbewertung
  • Treppensteighilfen
  • Rollstuhlrampen
  • Hilfsmittel

0800 - 589 48 76

1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder

Unsere Partnerfirmen

Scroll to Top